Initiativen

IBF-Arbeitsgruppen und Projekte werden während des Community-Forums auf der Jahreshauptversammlung erstellt, die sich aus Freiwilligen zusammensetzt, die in einem bestimmten Bereich im Dienst sein möchten.

Diese Initiativen zielen darauf ab, die Vorteile von Atemarbeit nachhaltig in Schulen, Trauma, psychische Gesundheit und Sensibilisierung der Öffentlichkeit zu bringen.

Global Inspiration Conference

Seit über 25 Jahren organisiert die IBF jedes Jahr eine einwöchige Global Inspiration Conference (GIC) in einem anderen Land. Die Konferenz bietet tägliche Keynote-Speaker und eine Vielzahl von Workshops, die von Fachleuten auf dem Gebiet der bewussten Atmung unterstützt werden.

Das GIC ist die Heimat der IBF-Hauptversammlung, auf der die IBF-Initiativen inspiriert und geschaffen werden.

IBF Arbeitsgruppe der Vereinten Nationen

Dem IBF wurde 2016 ein besonderer Beratender Status beim Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen zuerkannt.

Die IBF unterstützt die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung durch eine Reihe von Projekten und Initiativen, die mit unserer Mission zur Förderung bewusster Atmung und Atemarbeit in Einklang stehen. Aufgabe dieser Arbeitsgruppe ist es, Informationen über die Auswirkungen von Atemarbeit (einschließlich der IBF-Initiativen) auf Gesundheit und Wohlbefinden weltweit zu sammeln.

Diese Gruppe gründete Projekte, darunter:

Kohärente Atmung für Trauma-Recovery:

Ein praktisches Programm, das die Mitarbeiter und Freiwilligen großer Organisationen darin ausbildet, kohärente Atmung zu teilen, um Traumata zu überwinden, mit Flüchtlingen und Von Naturkatastrophen Betroffenen.

Arbeitsgruppe Wissenschaft und Forschung

Ein Expertenteam, das bestehende Publikationen zusammenstellen und IBF-geführte Forschungen über bewusstes Atmen als Werkzeug für körperliches, geistiges und emotionales Wohlbefinden kuratiert.

Bewusstes Atmen im Klassenzimmer

Ein umfassendes Übungshandbuch mit Atemübungen für Kinder jeden Alters.

Schulung von Lehrern, Eltern und Kindern jeden Alters, um bewusste Atemübungen im Klassenzimmer zu nutzen, um Gesundheit, Wohlbefinden und emotionales Bewusstsein zu verbessern.

Atemarbeit Entwicklungs Fond

Finanzielle Unterstützung von Projekten zur Unterstützung benachteiligter Gemeinschaften; z. B. Organisationen, die HIV-positive Frauen und Kinder, die in Slums leben, mit Atemschutz versorgen.

Weltatemtag: 11. April

Ein jährliches globales Ereignis, das alle einlädt, sich an die heilende und verbindende Kraft des Atems zu erinnern, zu erfahren und zu feiern. Diese Initiative sensibilisiert für den Wert bewusster Atmung und die Bedeutung sauberer Luft und die Reduzierung unseres CO2-Fußabdrucks. Seit 2006 fördert die IBF an diesem Tag lokal gesponserte Veranstaltungen in über 30 Ländern.

Breathing Circles

Mehr als 100 Atemkreise weltweit treffen sich monatlich, um bewusstes Atmen als Wellness-Modalität zu fördern und zu praktizieren.

Meet 2 Breathe

Eine Initiative, um Menschen durch den Atem von zu Hause aus zu verbinden. Meet 2 Breathe führt Online-Events für IBF-Mitglieder am 2. und 4. Dienstag eines jeden Monats durch.

Zusammengestellt von der IBF UN Workgroup

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!